Unser Programm

Tina

 

11. März: „Tina“, Musical in Hamburg, Kreisveranstaltung

 

 

 

Basteln

Mittwoch, 18. März um 19.00 Uhr im GZ Neuenrade. Mit Nicole Gosch, zum Thema Nachhaltigkeit, Wachstücher herstellen, bei Anmeldung näheres. Es entstehen Materialkosten.

Anmeldung bei Nicole Gosch: Tel.: (0 43 94) 99 18 88

 

Frischhaltefolie ist schnell zur Hand und landet meist nach einmaliger Verwendung im Abfall. Wer seinen Plastikverbrauch reduzieren möchte, kann das Einwegprodukt sehr einfach durch eine plastikfreie Alternative ersetzen: Wachstücher sind zum Einwickeln und Abdecken von Lebensmitteln mindestens ebenso gut geeignet!

Bowling

 

28. März: Bowling in Höhndorf, Kreisveranstaltung

 

 

 

Wir haben uns entschlossen, den Termin am 4. 4. "Gemeinsames Frühstück" abzusagen. Wir bitten um Verständnis. Das Basteln am Mittwoch findet wie geplant statt  (nach heutigem Stand).

Gemeinsames Frühstück

Rolf Högemann-pixelio.de
Rolf Högemann-pixelio.de

Samstag, 4. April: 10.00 Uhr Frühstück, mit Lesung aus den eigenen Reihen

"Dei Zeit ist Kostbar - wie kann Stress reduziert werden?"

Kreisveranstaltung, 20. April, um 18.00 Uhr im Haus der Diakonie / Preetz. - Vortrag mit Andrea Fahrländer

Einblick in die moderne Abfallverwertung

MaikSchwertle-pixelio
MaikSchwertle-pixelio

Mittwoch, 20. Mai Besichtigung der MBA Neumünster GmbH und des SWN Wertstoffzentrums mit Führung. Anschließend ist ein kleiner Imbiss im Südbahnhof vorgesehen. Treffen um 14.15 am GZ Neuenrade. Anmeldung bei Wilfriede Lau, Tel.: 04394/830 oder wilfriede-lau@web.de

3-Tagesfahrt Dänemark

RainerSturm-pixelio.de
RainerSturm-pixelio.de

5. - 7. Juni: Reise nach Südjütland, zusammen mit Wankendorf

Schlesw.-Holst. LandFrauen-Tag

Samstag, 13. Juni ab 12.00 Uhr in Neumünster, Holstenhallen

Floßfahrt auf der Eider

Harald-KU-pixelio
Harald-KU-pixelio

Samstag, 15. August, ganztägig Wir werden von Achterwehr aus einen Tag auf der Eider erleben auf einem Floß. Unterwegs wird es ein selbstgestaltetes Picknik geben. Jeder bringt etwas mit. Bitte auch eigenes Essgeschirr (Teller, Becher, Essbesteck) mitbringen, sowie dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Es besteht Bademöglichkeit. Treffen um 9.00 Uhr am GZ Neuenrade. Für die Floßfahrt entstehen Kosten von ca. 15 € pro Person (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer).Verbindliche Anmeldung bei Andrea Langfeldt bis zum 1. Juli (Tel.: 04394/1085).

Weltstadtflair in Wien

 

 

11. - 18. September, Kreisreise nach Wien