Unser Programm

Küchengarten Eutin

BirgitWinter-pixelio.de
BirgitWinter-pixelio.de

Freitag, 30. Juli Treffen: 14.30 Uhr am GZ Neuenrade. Wir fahren mit Privat-PKW.

Zur Landesgartenschau 2016 wurde der Küchengarten aufwändig wiederhergerichtet und der Öffentlichkeit als Ort für Erholung und Austausch zugänglich gemacht. Heute werden viele Beete von Ehrenamtlichen bewirtschaftet und erfreuen mit ihrer Pflanzen- und Blütenvielfalt Gäste und Einheimische. Um eine verbindliche Anmeldung bei den Vertrauensdamen oder Heike Lange (Tel.: 04394/867) wird gebeten.

„Mit dem Kanu durch Plön“ – eine etwas andere Stadtführung

Uli Stoll Outdoor F -pixelio.de
Uli Stoll Outdoor F -pixelio.de

Mittwoch,11. August Mit dem Kanu werden die schönsten Ecken der Stadt entdeckt, so ist der Blick auf die Plöner Stadtbucht mit dem majestätisch thronenden Schloss vom Wasser aus ein einmaliges Erlebnis. Wir empfehlen funktionale Kleidung und festes Schuhwerk. Die Teilnehmer sollten schwimmen können. Es findet bei jedem Wetter statt, außer bei Gewitter. Begrenzte Teilnehmerzahl. Es entstehen Kosten für die Führung. Anmeldung bei Andrea Langfeldt (Tel.: 04394/1085).Treffpunkt: GZ Neuenrade um 16.15 Uhr

Fahrradtour Grünes Emsland

02.09.2021 – 05.09.2021 Veranstaltung des KreisLandFrauenverband Plön

 

Norla 2021

vom 02. bis 05. September

Tagesradtour Plön – Grebiner Mühle

ManfredJansen-pixelio.de
ManfredJansen-pixelio.de

Samstag,11. September Treffpunkt GZ Neuenrade um 9.30 Uhr, nähere Informationen folgen

Tarbeker Moor

uschi dreiucker-pixelio.de
uschi dreiucker-pixelio.de

Samstag, 25. September Treffen: 9.00 Uhr am GZ Neuenrade. Wir erkunden das Tarbeker Moor, mit Führung. Die Tour dauert ca. 1 ½ Std. Sie ist auch für ältere zu schaffen. Denkt bitte an festes Schuhwerk und wetter angepasste Kleidung. Wer hat, evtl. Fernglas mitbringen. Nähere Info am GZ.

Jahreshauptversammlung

Änderungen vorbehalten

 

* - Die Termine werden kurzfristig bekannt gegeben über die Homepage (www.landfrauen-bokhorst.de, WhatsApp, Email oder Bokhorst-Wankendorfer Rundschau.

 

Die Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Beachtung sämtlicher Hygienevorschriften des Landes Schleswig-Holstein statt. Trotzdem kann es passieren, dass es durch behördlichen Anordnungen zu coronabedingten Einschränkungen wie Teilnehmerbegrenzung oder Absagen kommen kann.